TERMIN Samstag  I  23.09.2017  I  11 – 18 Uhr und Sonntag  I  24. 09.2017  I  11 – 17 Uhr
ORT Bötjersche Scheune und Ratsdiele im Rathaus  I  Bauernreihe 1 und 3
EINTRITT Eintritt frei!

In der Bötjerschen Scheune und in der Rastdiele des Rathauses Worpswede präsentierten Hersteller der Fotobranche und regionale Fotohändler ihre aktuellen Produkte oder Dienstleistungen. Viele namhafte Marken sind auf dieser Worpsweder »Mini-Messe« vertreten.

Wer technischen Rat sucht oder Orientierung beim Kauf von Kameras und Zubehör sucht, wird auf diesem Marktplatz sicher fündig. Die neuesten Kameramodelle und die dazu gehörige Fototechnik werden von Experten präsentiert und verständlich erklärt. Jeder Fotointeressierte hat so die Möglichkeit, sein technisches Wissen zu festigen und zu erweitern.

Über die Fototechnik hinaus geben die Fachleute interessierten Besuchern bestimmt auch den einen oder anderen hilfreichen Fototipp …

Special: Vortrag von Hans-Michael Koetzle mit freundlicher Unterstützung von Leica

Eines der Highlights des Fotofestivals dürfte der Vortrag von Hans-Michael Koetzle in der Großen Kunstschau Worpswede werden. Unter dem Titel »Emanzipation des Blicks –  “Augen Auf! 100 Jahre Leica Fotografie« beschreibt der Münchner Fotohistoriker, Buchautor und Kurator Hans-Michael Koetzle entlang ausgewählter Fotografien, die durch die Einführung der Leica ausgelöste visuelle Revolution in der Fotobranche. Auskunst- und kulturgeschichtlicher Perspektive zeigt er den Besuchern, wie sich das fotografische Sehen innerhalb von 100 Jahren verändert hat. Termin: Samstag, 23. September 2017 um 19.30 Uhr. Der Eintritt beträgt 5 € (3 € ermäßigt für Schüler, Studenten und Auszubildende). Für Inhaber des Festivalpass ist der Eintritt frei!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

TEILNEHMENDE MARKEN, DIENSTLEISTER UND FOTOHÄNDLER

leica_neu
schneider
olympus
fuji
ricoh
rollei
canon
sony
lumix
sigma
mk
sirui
novoflex
berlebach
hahnemuehle
tetenal
hensel
crumpler
mog
globell
nmav
halbe
zps
nopar2
tecklenborg
mitp
fotokoch
bfk
fobi
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text.