Workshop-Leiter: Heiner Seemann
Termin: Samstag, 23. September 2017  I  10 bis 13 Uhr
Teilnahmegebühr: 60 €  |  40 €  (Schüler, Studenten, Auszubildende)
Teilnehmer: max. 10 Teilnehmer
Ort: Halle Kultmobile  I  Walter-Bertelsmann-Weg 2
Zielgruppe: Fotografische Einsteiger, ambitionierte Fotoamateure und Berufsfotografen
Workshop-Nr: RAW17.WS01

Hier geht es zu den Teilnahmebedingungen.

Hier geht es zum Download des Fact Sheet.

BESCHREIBUNG
Schenkt man Wikipedia Glauben, dann ist ein Porträt ein Gemälde, eine Fotografie, eine Plastik eine andere Darstellung einer Person. Das Porträt zeigt in der Regel das Gesicht der Person. In der Fotografie gibt es nun verschiedene Wege bei der Umsetzung bzw. Erstellung eines künstlerischen Portraits, einen sehr großen Einfluss spielt dabei das verwendetet Licht bzw. die die Beleuchtungssituation. Das Licht entscheidet darüber ob ein Portrait stimmig ist oder nicht, der Portraitierte dem Betrachter sympathisch erscheint oder nicht. Das Licht muss zum Model passen um seinen Charakter zu zeigen, der Fotograf und Workshopleiter Heiner Seemann spricht dabei immer von „ Licht sehen und verstehen “. Dieser Zusammenhang ist sehr wichtig und soll in diesem Workshop unter Studiolichtbedingungen verdeutlicht werden, Charakter-Portraits mit Ausstrahlung ist das Ziel. Als Modelle stellen sich zwei Worpsweder Künstler zur Verfügung.

ZIELSETZUNG
Die Teilnehmer lernen Licht zu sehen und zu verstehen und den Charakter des Portraitierten dem Betrachter zu vermitteln. Licht- und Bildaufbau sind dabei wichtige Bestandteile, Automatikfunktionen der Kameras spielen hingegen keine Rolle.

AUSRÜSTUNG
Eigene Kamera (digital oder analog ) mit einem Objektiv (Kleinbild-Brennweite 50-100 mm) , Akku,  Speicherkarte und gute Laune.

WORKSHOPLEITER
Heiner Seemann arbeitet als freiberuflicher Fotograf mit Schwerpunkt People-Fotografie. 10 Jahre lang begleitete er das Landestheater und Sinfonieorchester Schleswig-Holstein, erstellt Business-Portraits für Werbeagenturen, Künstlerportraits und Beauty- und Fashionaufnahmen für diverse Auftraggeber. Für die Firma Hensel ist er als Licht-Coach unterwegs.

Mit freundlicher Unterstützung von

hensel_logo_black_cmyk
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text.