RICH AND FAMOUS – Workshops der Gesellschaft für Humanistische Fotografie (GfHF) zu Gast bei RAW 17.

Workshop-Leiter: Angela Hohmann
Termin: Samstag, 23. September 2017  I  10 bis 17 Uhr
Teilnahmegebühr: 120 €  |  90 €  (Studenten und Mitglieder der GfHF)
Teilnehmer: max. 12 Teilnehmer
Ort: Hotel Worpsweder Tor  I  Findorffstraße 3
Zielgruppe:F Fotografen, Fotostudenten, ambitionierte Amateure
Workshop-Nr: RAW17.WS02

Bei Buchung zwei der RICH AND FAMOUS Workshops verringert sich die Teilnahmegebühr: 170 € für Mitglieder der GfHF; 230 € für Nicht-Mitglieder

Hier geht es zu den Teilnahmebedingungen.

Hier geht es zum Download des Fact Sheet.

BESCHREIBUNG
Für Fotografinnen und Fotografen wird der Kunstmarkt – neben Auftragsarbeiten für Magazine und sonstigen Kunden – ein immer wichtigeres Standbein. Gerade für freie Projekte bietet er interessante Möglichkeiten. Doch er folgt seinen eigenen komplexen Regeln.Will man als Fotografin/Fotograf hier Fuß fassen, sollte man nicht nur über ein herausragendes künstlerisch-fotografisches Portfolio verfügen, darüber hinaus sind spezifische Kenntnisse über die Funktionsweisen des Kunstmarkts erforderlich. Entscheidende Player im Kunstmarkt sind Galerien. Besonders für die Teilnahme an Kunstmessen – der zentrale Marktplatz für Kunst und außerdem Anziehungspunkt für Kuratoren aus dem In- und Ausland – sind sie wesentlich. Sie sorgen mit ihrem Netzwerk für den Vertrieb und die Verbreitung von Kunstwerken.

In dem Tagesworkshop werden Kenntnisse zu der Galerienlandschaft im Fotografiekontext vermittelt und unter anderem folgende Fragen behandelt:

– Wie positioniere ich mich selbst im Kunstmarkt?
– Wie finde ich den passenden Ausstellungsort?
– Wie finde ich eine Galerie?
– Wie kommuniziere ich mit den Akteurinnen und Akteuren im Kunstbetrieb?

WORKSHOPLEITERIN
Angela Hohmann ist Kunstmarktexpertin. Sie lebt und arbeitet als Kunstkritikerin und Autorin in Berlin. Seit über 10 Jahren begleitet sie die Kunst- und Kunstmarktlandschaft als Kritikerin. Ihre Artikel werden regelmäßig in renommierten Fachpublikationen und Tageszeitungen veröffentlicht, darunter Der Tagesspiegel, Die Welt sowie Kunst und Auktionen. Darüber hinaus verfasste sie als eine der beiden Autorinnen den Galerienführer Berlin Contemporary, der 70 der wichtigsten Berliner Galerien porträtiert. In Fotowettbewerben fungierte sie als Jurorin. Als Kunst- und Kunstmarktexpertin lehrt sie an diversen Institutionen, darunter die Ostkreuzschule und die Gesellschaft für Humanistische Fotografie.

Mit freundlicher Unterstützung von

gfhf
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text.