RAW 17 PHOTOFESTIVAL WORPSWEDE
HAUPTAUSSTELLUNG
17.09. – 15.10.2017

WERKREIHE
STEH AUF UND GEH

AUSSTELLUNGSORT
GALERIE ART99

Osterweder Straße 21
27726 Worpswede

ÖFFNUNGSZEITEN
Täglich 11 bis 18 Uhr

»Perigrinatio« ist der Zustand des Fernseins, der Abwesenheit und zugleich der Vorgang des Wanderns und Reisens in der Fremde. Im Mittelalter galt jeder Mensch als Pilger – ein reisender Mensch, ein »homo viator«, sein Leben lang auf der Suche nach Antworten auf die Fragen: Woher komme ich? Wohin gehe ich?  Ganz im Sinne von »der Weg ist das Ziel« habe ich mich im Oktober 2007 in St. Jean Pied de Port auf den »camino frances« begeben. Nach 38 Tagen und 900 km Wegstrecke quer durch Nordspanien via Sanitago de Compostela bin ich schließlich am Cap Finisterre, dem westlichen Ende der »früheren« Welt am Atlantik angekommen. In der Natur bleibt »mein Pilger« immer ein Fremdkörper, ist nie wirklich Teil der Landschaft, die er durchschreitet. Schafft es aber von Zeit zu Zeit, tief in sie einzutauchen, um in ihr aufzugehen. – Der Mensch verlässt das Bekannte, das »moderne« Leben und begibt sich als Fremder in die »unberührte« Natur, auf der Suche nach einem Zustand von Einheit.

www.juliazimmermann.com

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text.