Workshop-Leiter: Jürgen Strasser
Termin: Sonntag, 1. Oktober 2017  I  10 bis 18 Uhr
Teilnahmegebühr: 90 €  |  70 €  (Schüler, Studenten, Auszubildende)
Teilnehmer: max. 10 Teilnehmer
Ort: ALDI-Parkplatz, Findorffstraße 39
Zielgruppe: Fotografische Ein- und Aufsteiger, ambitionierte Amateure
Workshop-Nr: RAW17.WS06

Hier geht es zu den Teilnahmebedingungen.

Hier geht es zum Download des Fact Sheet.

BESCHREIBUNG
Bei dieser Entdeckungsreise lernen die Teilnehmer, die Schönheiten des Moorlands rund um das Künstlerdorf Worpswede mit dem fotografischen Auge zu sehen. Nach und nach werden fotografische Höhepunkte erkundet. Die Vormittagsexkursion wird mit dem PKW unternommen, die Nachmittagstour bei gutem Wetter mit Fahrrädern. Der Worpsweder Fotograf Jürgen Strasser zeigt Ihnen auf dieser Entdeckungsreise, was unbedingt fotografiert werden sollte, so dass die Teilnehmer schöne fotografische Erinnerungen mit nach Hause nehmen können. Fotografische Tipps, wie die Aufnahmen am besten gelingen und auch die richtige Kameraanwendung wird in der Praxis erklärt.

ZIELSETZUNG
Die Teilnehmer lernen, die faszinierende Landschaft des Moorlands mit dem fotografischen Blick zu sehen. Dabei erhalten sie Tipps zum Bildaufbau und zum Einsetzen der Kamera jenseits der Programmautomatik.

AUSRÜSTUNG
Eigene Digitalkamera (Spiegelreflex-, System- oder Kompaktkamera) mit Objektiv, Akku und Speicherkarte, Bedienunganleitung der Kamera und für alle Fälle wetterfeste Kleidung und Gummistiefel. Fahrräder werden gestellt.

TREFFPUNKT
Treffpunkt ist der ALDI Parkplatz in der Findorffstraße 39. Von dort aus werden die landschaftlichen Höhepunkte rund um Worpswede mit dem Fahrrad erkundet.

WORKSHOPLEITER
Jürgen Strasser lebt seit Sommer 2013 als Fotograf  in Worpswede. Schwerpunkte seiner Arbeit sind Stadt- und Naturlandschaften, die er sowohl dokumentarisch als auch experimentell-abstrakt ins Bild setzt. Er ist Mitglied im Berufsverband Bildender Künstlerinnen und Künstler (BBK) und berufenes Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh).

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text.