RAW 17 PHOTOFESTIVAL WORPSWEDE
HAUPTAUSSTELLUNG
17.09 – 15.10.2017

WERKREIHE
LINSENLOS

AUSSTELLUNGSORT
WORPSWEDER KUNSTHALLE

Bergstraße 17
27726 Worpswede

ÖFFNUNGSZEITEN
Täglich 10 bis 18 Uhr

Volkmar Herre zeigt Bilder, die nach dem naturhaften Abbildprinzip der Camera obscura entstanden sind. Seine Handhabungen von Lochkameras sind Zeugnisse des Wesens von Licht und Zeit in einer Ästhetik von Schärfe und Unschärfe. So bietet eine optimale Lochgröße erstaunliche Schärfe, zugleich führen lange Belichtungen zu Verwandlungen. Meereslandschaften, Steine und Bäume erscheinen wie aus einer anderen Welt – transzendente Stille. Anders die Ergebnisse der sogenannten Zonenplatte, einem Loch im Zentrum mehrerer lichtdurchlässiger Kreise. Neben dem scharfen Bildkern erhalten Konturen weiche Säume – märchenhafte Natur.  Beim Lichteinfall durch einen Schlitz, Stern, Bogen oder andere Formen wird reale Welt in gegenstandslose Bilder transformiert – pures Licht.

Einem neuen Projekt entstammen Belichtungen von etwa einem Jahr. Die Emulsion von Fotopapier reagiert in dieser Zeit mit Bildspuren, die digital aufgezeichnet Grundlage bildnerischer Ausformungen sind – faszinierende Offenbarungen.

www.edition-herre.de

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text.