ANSICHTSSACHE(N)

EIN LAU­NIGER STREIFZUG DURCH DIE GESCHICHTE DER FOTO­GRAFIE MIT PRO­JEK­TIONEN; MUSIK UND WEIN

Mit musi­ka­li­scher Beglei­tung startet die lau­nige Rund­reise über die gestal­te­ri­sche Ent­wick­lung der Foto­grafie. Von den Vor­läu­fern, wie der Laterna Magica, über frühe foto­gra­fi­sche Ver­fahren bis hin zur 3D-Foto­grafie spannt Peter Schenk einen Bogen zur zeit­ge­nös­si­schen Foto­kunst. Er beleuchtet die Bezie­hung von Foto­grafie und Malerei und geht auf die Ent­wick­lungen der Gegen­warts­kunst ein – bei­spiels­weise auf Werke von Peter Lik oder Andreas Gursky, die auf Auk­tionen zu Rekord­preisen in Mil­lio­nen­höhe gehan­delt werden.Begleitet wird er von Jens Schöwing am Klavier/Keyboard und Bar­bara Rößler-Schöwing (Kla­ri­nette).

Peter Schenk ist Kul­tur­re­fe­rent der Arbeit­neh­mer­kammer Bremen und besitzt keinen eigenen Foto­ap­parat. Für die Arbeit­neh­mer­kammer hat er als Kurator über 40 Foto­aus­stel­lungen rea­li­siert.

EIN­TRITT BEI AUS­TRITT! ZAHLEN SIE NACH EIGENEM ERMESSEN!

Haben Sie bitte Ver­ständnis dafür, dass nur eine begrenzte Anzahl von Besucher*innen an der Ver­an­stal­tung teil­nehmen dürfen. Daher ist eine Anmel­dung zu dem Vor­trag erfor­der­lich.

Ent­weder über das Online-For­mular oder tele­fo­nisch unter 04 21 / 36 30 19 70.

Bitte beachten Sie, dass auf­grund der aktu­ellen Situa­tion rund um den COVID-19 beson­dere Ver­hal­tens­re­geln für Ihren Besuch gelten (Abstands­re­ge­lung, tragen Sie bitte bei Ein­tritt und Ver­lassen der Böt­jer­schen Scheune einen Mund-Nasen-Schutz).

Mit freund­li­cher Unter­stüt­zung der

error: Content is protected !!
X