ANNA HEYDEL – THE UNSTORY TOLD

GALERIE ALTES RATHAUS

»The Unstory Told« erzählt die Geschichte einer Transformation: Das Auge sieht eine scheinbare Geschichte, die von ähnlichen Elementen, wiederkehrenden und doch anders gemeinten Linien und Kategorien in einen Zusammenhang gesetzt wird, der sich der betrachtenden Person assoziativ anbietet. Es entsteht eine andere Welt in dieser. Dabei folgt die Geschichte einer offenen Logik, die sich dem visuellen Strudel der Möglichkeiten und der Freude an der Umformung der Dinge hingibt.

Anna Heydel. Autodidaktische Künstlerin, deren Arbeiten auf Experimenten mit der Fotografie basieren. Nach dem Studium der Politikwissenschaften Mitarbeit beim Fotografie Forum Frankfurt, Mitorganisatorin der dortigen Sommerakademie. Weiterbildung in zahlreichen Workshops von Fotografen, Kuratoren und Theoretikern. In den vergangenen Jahren als freischaffende Künstlerin auf Sardinien. Lebt und arbeitet seit Kurzem in Kuhstedt bei Bremen.

error: Content is protected !!
X