RAW PHOTOFESTIVAL WORPSWEDE

 

Das RAW Photofestival Worpswede steht für zeitgenössische Positionen und Tendenzen in der Fotografie. Die Bannbreite reicht dabei von freien dokumentarischen und bildjournalistischen Arbeiten bis hin zu fotokünstlerischen Positionen. Gezeigt werden sowohl Werke von international renommierten Fotografen und Fotokünstlern als auch von ambitionierten Talenten.

 

Neben dem Ausstellungsparcours bietet ein vielfältiges Begleitprogramm aus Vorträgen, Filmen, Künstlergesprächen, Portfoliowalk und Symposium den Besuchern Inspiration und Gelegenheit zum Austausch. Workshops, eine zweitägige Fotomesse sowie verschiedene Publikumsaktionen runden das Begleitprogramm ab.

 

Das Festival findet vom 21. März bis zum 19. April 2020 zum dritten Mal statt.
Mehr Informationen in Kürze.