FOKUS »TRACHT­WERK«

MAR­CUS­HEIDE

Stu­die­rende der Stu­di­en­gänge »Mode­de­sign« sowie »Foto­jour­na­lismus und Doku­men­tar­fo­to­grafie« der Hoch­schule Han­nover  prä­sen­tieren »Tracht­werk«. Dieses Pro­jekt unter der Lei­tung von Prof. Mar­tina Glomb und Prof. Johannes Assig befasst nimmt anhand hes­si­scher Trachten Aspekte tra­di­tio­neller Kultur und länd­li­chen Leben in den Fokus, trans­for­miert diese ins Zeit­alter der Urba­ni­sie­rung und adap­tiert ihre Merk­male mit einen zeit­ge­nös­si­scher Sei­ten­blick auf die Mode der Jetzt­zeit. Die aus­ge­stellten Werk­reihen sind das Ergebnis gemein­samer Arbeit von Part­nern und Bür­gern aus der Region in Fran­ken­berg, Stu­die­renden und Leh­renden vor Ort.

AUS­STEL­LUNGSORT
Mar­cus­heide (Open-Air)
Lin­den­alle 1
27726 Worpswede

DAUER DER AUSSTELLUNG
12. Juni bis 16. August 2020

ÖFF­NUNGS­ZEITEN
Rund um die Uhr

MIT ARBEITEN VON
Anne Speltz, Hannover
Kai Ivo Nolda, Hannover
Nicole Hein­sohn, Hannover
Tom Wesse, Hannover
Patricia Küh­fuss, Hannover

error: Content is protected !!
X